Anwendungsfälle

Sounce ist ein modulares System welches flexibel und dem Use Case entsprechend eingesetzt werden kann

Prüfung auf Funktionalität

Qualitätssicherung in Bewegung: Deep Learning für Funktionsprüfungen von Bauteilen und Bauteilgruppen.

Mehr erfahren  

Werkstoffprüfung

Zerstörungsfrei prüfen und neue Erkenntnisse sammeln.

Mehr erfahren   

Akustikbewertung

Akustikprüfung neu gedacht: Kombination aus klassischen Verfahren mit Deep Learning zur Erkennung der Störgeräusche von heute und morgen.

Mehr erfahren   

Fünf Schritte zur KI-basierten Geräuscherkennung

1. Zuhören & Erfassen

Prüfstand oder Station werden mit minimalinvasiver Sensorik ausgestattet. Die Datenerfassung wird gestartet.

2. Bewerten

Über die Software dokumentiert der Ingenieur Qualitätskriterien der Geräuscherkennung und schafft so die Grundlage des KI-Modell-Trainings.

3. Trainieren

Auf Basis der vorhandenen Daten wird ein Deep-Learning-Algorithmus antrainiert und in der Cloud bereitgestellt.

4. Überwachen & Erkennen

Der Prüfstand wird kontinuierlich überwacht und Geräuschanomalien werden automatisch in Echtzeit erkannt. Die Geräusche können visualisiert, bewertet und verglichen werden.

5. Verifizieren

Der Ingenieur gibt Rückmeldung über die Genauigkeit der Geräuscherkennung und optimiert den Algorithmus langfristig.